Die Vogelstimmen Bootcamps machen dich fit fürs große Frühlingskonzert!

Die Vogelstimmen Bootcamps machen dich fit fürs große Frühlingskonzert!

Kommt dir das bekannt vor?

Überall um dich herum piepst und singt es und du weißt gar nicht, wo du zuerst hinhören sollst.

Du fängst gefühlt jeden Frühing wieder bei Null an mit den Vogelstimmen.

Du kämpfst mit den Standard-Vogelgesängen und -stimmen und bekommst sie einfach nicht in deinen Kopf.

Du glaubst, diesen einen Gesang eigentlich endlich drauf zu haben, aber draußen singt irgendwie kein Vogel so, wie du das erwartest.

Zu viel, zu laut, zu durcheinander – ach, ist ja auch egal … neuer Versuch im nächsten Jahr.

Das soll dir in diesem Frühling nicht passieren!

Stell dir vor:

Deine Welt ist nicht nur auf die visuelle Wahrnehmung beschränkt, sondern viel größer und bunter.

Du kennst die Techniken, mit denen DU am besten neue Stimmen lernen kannst.

Du weißt, wie du Stimmen-Überforderung vermeidest und wo du zuerst hinhören darfst.

Du lernst die Vögel deiner Umgebung noch einmal viel tiefer kennen.

 

Das willst du auch? Dann bist du hier goldrichtig 🙂

Wie wäre es, wenn …

du die Vögel in deiner Umgebung an ihren Stimmen erkennst?

du jeden Tag selbstbewusster beim Erkennen der Vogelstimmen wirst?

du dich mit der Natur um dich herum verbunden fühlst?

Bist du bereit für einen tschilpenden, zwitschernden, tirilierenden, fantastischen Frühling? Dann sei dabei!

Vogelstimmen Bootcamp: Standvögel

📅 Der Live-Termin 2024 ist bereits vorbei, aber du kannst dir alle Inhalte in einem Selbstlernkurs in Ruhe allein anschauen und in deinem eigenen Tempo lernen.

Wir starten, wenn auch die Vogel anfangen zu singen, Vogel für Vogel: Ein Wochenende lang trainieren wir die Stimmen von 17 häufig zu hörenden Standvögel.

Vogelstimmen Bootcamp: Sommervögel

📅 Freitag, 12. April 2024 (18:30 Uhr bis ca. 20:00 Uhr)
📅 Samstag, 13. April 2024 (10:00 Uhr bis ca. 14:00 Uhr)
📅 Sonntag, 14. April 2024 (viel zu früh ca. 2 Stunden)

Bevor das Frühlingskonzert seinen Höhepunkt erreicht, machen wir uns fit: Ein Wochenende lang trainieren wir die Vogelstimmen der 18 häufig zu hörenden Sommergäste und anderen cooler Sommervögel.

In den Vogelstimmen Bootcamps …

N

trainierst du die Gesänge von häufig zu hörenden Vögeln,

N

bekommst du viele gute Tipps, Tricks und Eselsbrücken, um dir Vogelstimmen zu merken,

N

lernst du die besten Techniken kennen, um Vogelstimmen zu lernen,

N

findest du die Lernmethode, die am besten zu dir passt,

N

bekommst du einen liebevollen Tritt in den Hintern, um üben zu gehen,

N

lernst du mit viel Spaß, ein paar Quizzen und ein schickem Workbook.

Wir widmen uns gemeinsam ein Wochenende lang den Vogelstimmen um dich herum, damit du entspannt, Vogel für Vogel, einsteigen kannst in das ohrenbetäubende Frühlingskonzert.

Das sagen Teilnehmerinnen aus den letzten Runden:

Wenn du dich für Vogelstimmen und ihre Erkennung interessierst, dann bist du bei Silke richtig. Sie ist selber so begeistert davon und strahlt das aus. Du bekommst Material und Methoden an die Hand, ihr probiert es Schritt für Schritt aus. Zwischendurch gibt es Quizze und es ist immer Raum für Fragen. Auch keine Angst vor Überforderung, es ist alles gut aufgebaut und man kann es sich immer wieder anschauen. Also traut euch und habt Spaß.

Carmen

aus Rastow

Im Vogelstimmen Bootcamp bei Silke kannst du dich ganz in deinem Tempo, auf eine freudige und abwechslungsreiche Art und Weise, an die Gesänge unserer heimischen Standvögel herantasten. Ich nehme Motivation und Neugier und ein paar neue Inspirationen für meine Draußenzeit mit. Für mich ist der Kurs ein Start in den Vorfrühling, ein Aufwärmen und die Aufmerksamkeit ausrichten auf die wilde wunderbare Vogelwelt um uns herum. Dankeschön, liebe Silke!

Kerstin W.

Wildnispädagogin

Das Bootcamp war wirklich toll! In kurzer Zeit gab es ziemlich viel Wissenswertes zu hören und zu sehen. Es war sehr ansprechend gestaltet und vor allem interaktiv. Schön war auch, dass gleich mehrere unterschiedliche Methoden vorgestellt wurden, wie man Vogelgesänge lernen kann – und alle haben ihren Platz! Es hat sich auf jeden Fall gelohnt, dabei zu sein!

Isabelle

aus Erfurt

Moin!

Ich bin Silke, die Vogelguckerin.

Ich begeistere mich für Vögel und liebe es, andere mit meiner Begeisterung anzustecken. Mein eigener Weg in die Wunderwelt der Vögel war lang und steinig. Aber jeder Meter hat sich gelohnt!

Inzwischen habe ich knapp 1.000 Vogelarten weltweit gesehen, eine dreiteilige Vogeldoku für den MDR moderiert, ein Buch über Vögel für den Kosmos-Verlag geschrieben und arbeite grade an einem Kinderbuch übers Vogelgucken.

Ich möchte den Weg für dich abkürzen, weil ich weiß, dass die Welt immer bunter und schöner für dich wird, je mehr Vögel du in dein Leben lässt. Und weil Vögel jede neue menschliche Freundin gebrauchen können. Komm mit mir auf die Reise!

Bekannt aus:

Deine Chance auf mehr Vögel in deinem Leben, mehr Natur, mehr Achtsamkeit, mehr Staunen und eine tolle Community.

Die Vogelstimmen Bootcamps sind perfekt für dich, wenn …

N

du mit den Standard-Vogelgesängen und -stimmen kämpfst.

N

du jeden Frühling gefühlt wieder bei Null anfängst.

N

du schon viel zu lange alleine probierst, vorwärts zu kommen, aber du frustriert bist.

N

du eine neue Realitätsebene direkt vor deiner Nase freischalten willst.

N

du dich nach mehr Naturverbindung sehnst.

N

du Neues ausprobieren und deinen eigenen Zugang zu Vogelstimmen finden willst.

N

du dir Gemeinschaft mit anderen naturinteressierten, vogelbegeisterten Frauen wünschst.

N

du ein spaßiges Wochenende unter Gleichgesinnten verbringen möchtest.

N

du endlich Vögel an der Stimmen erkennen können willst!

Das sagen Teilnehmerinnen aus den letzten Runden:

Im Vogelstimmen Bootcamp erwarteten mich vielseitige Aufnahmen von Vogelgesängen, spaßige Quiz-Audios und eine großartige Gruppendynamik, die den Kurs nochmal so richtig lebendig machen. Ich empfehle den Kurs auf jeden Fall weiter, es ist so schön, sich in einer grandiosen Runde in Wohlfühl-Atmosphäre auf das Frühlingskonzert einzustimmen!

Sabrina

natur- und vogelbegeistert

Das Bootcamp war einfach nur toll. Ich würde es jedem empfehlen, der sich für Vögel interessiert oder auch gerne draußen unterweg ist. Man hört plötzlich ganz anders hin und auf einmal sind da noch mehr verschiedene Stimmen und Vögel. Es holt einen wirklich aus dem Alltag raus und führt einen zurück zur Natur. Draußen hören ist plötzlich viel aufregender, wenn man erkennt, wer da ist, obwohl man es nicht sieht.

Sarah B.

aus Ratingen

Das Vogelstimmen Bootcamp ist ein kompaktes Wochenendformat, um einen Eindruck zu bekommen, welche Vögel so um uns herum sind. Der Austausch im Kursformat ist klasse und motiviert noch einmal mehr. Auch die Anschluss Einheit am Sonntag hat nach den Theorieblöcken sehr geholfen. Silke schafft es, einen guten Wechsel zwischen Zuhören und Mitraten zu gestalten und durch ihre offene Art traut man sich auch Beiträge reinzuschreiben. Insgesamt sehr empfehlenswert!

Tanja

Pädagogin in einer Naturkita und Mutter einer 7-Jährigen

Stell dir vor, du hörst einen Vogel singen und weißt sofort, welcher es ist!

Melde dich jetzt an:

Vogelstimmen Bootcamp

R

5+ Stunden Live-Training mit Theorie und Praxis und den Stimmen von ca. 17 Vogelarten

R

mindestens 3 Monate Zugang auf die Kursmaterialen

R

schön gestaltetes Workbook

R

unterhaltsame Quizze zum Üben

R

ein großes Vogelstimmen-Abschlussquiz

R

Zugang zur exklusiven Kursgruppe

R

1 Abschluss-Exkursion

R

die Möglichkeit, all deine Vogelfragen zu stellen

Standvögel

aufgezeichneter Selbstlernkurs

149,–

Sommervögel

12.–14.04.2024

149,–

Early Bird Preis

129,–

So geht es nach deiner Bestellung weiter:

9

Du bekommst eine E-Mail von mir mit allen Infos und mit deinem Zugangslink zum Kursbereich.

9

Rechtzeitig vor Beginn des Bootcamps bekommst du noch mal alle Informationen und den Link für die Lives.

Häufig gestellte Fragen:

Was läuft so ein Vogelstimmen Bootcamp ab?

Nach deiner Anmeldung bekommst du Zugang zum Kursbereich. Dort findest du vor den Bootcamps weiterführende Materialien und die Links für die Termine.

Wir treffen uns Freitagabend und Samstagvormittag digital zum Bootcamp. Am Sonntag gehen wir gemeinsam raus – jede bei sich vor der Haustür, um das Gelernte auszuprobieren. Anschließend tauschen wir uns im Kursbereich über unsere Erfahrungen aus.

Im Anschluss an das Bootcamp hast du weitere drei Monate Zeit, um mit den Kursmaterialien weiter zu üben, dich mit den anderen auszutauschen und deine Fragen zu stellen.

Wo finden die Bootcamps statt?

Die Vogelstimmen Bootcamps sind digitale Veranstaltungen und finden direkt bei dir zu Hause statt. Du bekommst vor Beginn einen Link zugeschickt, den du zu Beginn der Veranstaltung klickst und schon bist du dabei. Du brauchst du nichts zu installieren und keinen extra Account.

Wohin muss ich für die Exkursion reisen?

Die Exkursion findet genau vor deiner Haustür statt. Am Bootcamp-Sonntag gehen wir alle gemeinsam raus, jede bei sich in der Umgebung. Du brauchst nur deine Tür zu öffnen und schon geht’s los. Da wir aber alle zeitgleich unterwegs sind und wir uns hinterher austauschen, bist du trotzdem nicht alleine unterwegs.

Wie viele Vogelstimmen lerne ich im Bootcamp kennen?

Im „Vogelstimmen Bootcamp: Standvögel“ lernst du 17+ Stimmen kennen. Bei den Sommervögeln sind es 18+.

Das + bedeutet, dass du neben den Hauptarten nebenbei noch mehr Stimmen mitnehmen kannst, die zur Abgrenzung hinzugezogen, aber nicht explizit behandelt werden.

Kann ich die Liste der Vögel sehen, die drankommen?

Nein. Es gehört zum Konzept, dass die Teilnehmenden nicht vorher wissen, welche Vogelstimmen drankommen. Wir behandeln in den Vogelstimmen Bootcamps jeweils ca. 17+ Arten.

Wenn du das Gefühl hast, bereits 17 Standvögel und 18 Sommervögel sicher an ihren Stimmen erkennen zu können, sind die Vogelstimmen Bootcamps nicht für dich.

Ich definiere mich nicht als Frau. Darf ich trotzdem teilnehmen?

Na klar! Alle sind willkommen.

Vogelstimmen lernen – geht das überhaupt digital?

Die kurze Antwort ist: JA! und nein. In den Vogelstimmen Bootcamps erarbeitest du dir deinen eigenen Zugang zu den Stimmen und wir üben sie zusammen. Außerdem bekommst du ganz viel Hintergrundwissen sowie Tipps und Tricks zum Lernen von Vogelstimmen. All das hilft dir dabei, dir die Stimmen leichter zu merken.

Rausgehen, um das Gelernte ganz analog in der Praxis zu erproben und immer besser zu werden, solltest du allerdings trotzdem. Und damit du das nicht auf die lange Bank schiebst, ist der Sonntag der Praxistag, an dem du das Gelernte sofort anwenden, ausprobieren und deine ersten Erfolge feiern kannst.

Ist deine Frage nicht dabei? Dann schreib mir an post @ vogelguckerin.de

© Silke Hartmann, 2024

© Silke Hartmann, 2024