INSELABENTEUER NEUWERK

die Vogelwelt im Frühling

 

Komm mit auf die Insel und entdecke in Gemeinschaft mit anderen tollen Frauen die Vogelvielfalt der Nordsee.

 

Zeig mir die Abkürzung

Inselabenteuer Neuwerk: die Vogelwelt im Frühling

Komm mit auf die Insel und entdecke in Gemeinschaft mit anderen tollen Frauen die Vogelvielfalt der Nordsee.
Zeig mir die Abkürzung

24.–27. April 2025

Die Weite des Wattenmeers und ein Himmel voller Vögel – Neuwerk ist der perfekte Ort für Vogelguckerinnen! Denn: Vögel begegnen uns auf der kleinen Insel rund um die Uhr und auf Schritt und Tritt.

Gemeinsam werden wir in der Natur unterwegs sein, um neue Vogelwelten zu erkunden und kommen dabei den Vögeln ganz nah, ohne sie zu stören. Ganz nebenbei gibt es viel Neues zu entdecken und zu lernen – und bestimmt auch viel zu lachen. Bist du dabei?

 

Entdecke die Schönheit des Wattenmeers

Entdecke die Schönheit des Wattenmeers

Programm

Tag 1: Ankommen, Kennenlernen, Inselrundgang

Wir treffen uns in unserem Gruppenraum und lernen uns kennen. Anschließend starten wir zu einem ersten Inselrundgang und entdecken die Vielfalt der rastenden Gänse. Auf den Feldern entdecken wir bestimmt auch Kiebitze und Austernfischer. Abends erfährst du mehr über die Insel, ihre (tierischen) Bewohner*innen und den Nationalpark.

 

Tag 2: Die große Vogelexkursion

Nach einem guten Frühstück brechen wir zu einer großen Inselrunde auf, bei der wir Löffler, Seeschwalben, Rotschenkel und verschiedenen Möwenarten sehen. Wir picknicken unterwegs und haben viel Zeit zum Beobachten, Entdecken und Staunen. Abends gibt es ein buntes Programm und Zeit zum Quatschen und Chillen.

 

Tag 3: Wattführung und noch mehr Vögel

Heute spazieren wir unter fachkundiger Leitung ins Watt hinaus und erleben diesen einzigartigen, faszinierenden Lebensraum, der Jahr für Jahr Millionen von Vögeln anlockt. Außerdem halten wir die Ohren offen nach den Singvögeln der Insel und lassen uns von fliegenden Neuankömmlingen überraschen. Zwischendurch gibt es Gelegenheit die kleinen Läden der Insel zu erkunden und deine Lieblingsvogelart genauer kennenzulernen.

 

Tag 4: Morgenspaziergang, Abschied, Abreise

Wir gehen noch einmal gemeinsam raus, lauschen den Buchfinken und Zilpzalps in den Wäldchen der Insel oder zählen zum Spaß Tausende Gänse. Dann nehmen wir Abschied von den Vögeln, der Insel und voneinander, bevor wir wieder zum Festland fahren.

Highlights

Neuwerk ist eine kleine, ganz besondere Insel mitten im Wattenmeer. Im Frühling ist sie besonders schön und voller Vögel. Das sind nur ein paar der Highlights, die uns dort erwarten:

  1. Nordische Gänse in Hülle und Fülle
  2. Den Vögeln ganz nah kommen, ohne zu stören
  3. Rückkehr der Seeschwalben
  4. Die ersten Vogeljungen
  5. Chaos in der Möwenkolonie

Highlights

Neuwerk ist eine kleine, ganz besondere Insel mitten im Wattenmeer. Im Frühling ist sie besonders schön und voller Vögel. Das sind nur ein paar der Highlights, die uns dort erwarten:

  1. Nordische Gänse in Hülle und Fülle
  2. Den Vögeln ganz nah kommen, ohne zu stören
  3. Rückkehr der Seeschwalben
  4. Die ersten Vogeljungen
  5. Chaos in der Möwenkolonie

Details

Datum

24.–27. April 2025

Teilnehmerinnen

5-10

Mindestalter

18

Kosten

€385,–

Das ist enthalten:

  • digitaler Pre-Call
  • alle Vogelspaziergänge unter fachkundiger Leitung
  • 3 Abendessen
  • Vorträge zur Insel, zum Nationalpark und zur Vogelwelt
  • Wattführung
  • Artenliste
  • Reisebericht
  • Überraschungsgeschenke

Das ist nicht enthalten:

  • Eigene An- und Abreise
  • Übernachtung mit Frühstück
  • Nicht erwähnte Verpflegung
  • Persönliche Ausgaben & Trinkgelder
  • Reiseversicherung

Vogelarten, die uns erwarten

Auf diese Vögel haben wir sehr gute Chancen:

  • Austernfischer
  • Brachvogel
  • Brandgans
  • Brandseeschwalbe
  • Eiderente
  • Flussseeschwalbe
  • Kiebitz
  • Löffler
  • Ringelgänse
  • Rotschenkel
  • Saatkrähe
  • Säbelschnäbler
  • Sandregenpfeifer
  • Schwarzkopfmöwe
  • Seeadler
  • Sturmmöwe
  • Weißwangengans
  • Wiesenpieper

Freu dich auf viele weitere Vogel-Überraschungen.

Vogelarten, die uns erwarten

Auf diese Vögel haben wir sehr gute Chancen:

  • Austernfischer
  • Brachvogel
  • Brandgans
  • Brandseeschwalbe
  • Eiderente
  • Flussseeschwalbe
  • Kiebitz
  • Löffler
  • Ringelgänse
  • Rotschenkel
  • Saatkrähe
  • Säbelschnäbler
  • Sandregenpfeifer
  • Schwarzkopfmöwe
  • Seeadler
  • Sturmmöwe
  • Weißwangengans
  • Wiesenpieper

Freu dich auf viele weitere Vogel-Überraschungen.

Wichtig zu wissen

Neuwerk ist eine kleine Insel mitten im Wattenmeer, ohne den Trubel, aber auch ohne die Annehmlichkeiten einer Großstadt oder eines Küstenorts auf dem Festland.

Die Anreise auf die Insel ist gezeitenabhängig und kann im April abenteuerlich werden. Der offizielle Gezeitenkalender ist zurzeit noch nicht veröffentlicht. Der Start und das Ende der Veranstaltung hängen von den Gezeiten ab.

Bei unseren Exkursionen stehen Beobachten und Erleben im Vordergrund. Fotografieren ist möglich, aber nur, wenn es die anderen Teilnehmerinnen nicht bei der Beobachtung stört.

Dies ist kein Ausflug in den Zoo. Wir beobachten freilebende Vögel in ihrem natürlichen Lebensraum. Die Sichtung bestimmter Vogelarten kann nicht garantiert werden.

Wir wandern zwar nicht weit, sind aber lange unterwegs. Da das Gelände uneben ist, ist das Programm für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht zu empfehlen. Bitte kontaktiere mich, wenn du dich dazu austauschen möchtest.

Assistenzhunde sind willkommen, dürfen aber nicht mit in die Exkursionsgebiete! Melde dich, wenn du die Optionen besprechen möchtest. Alle anderen Hunde müssen zu Hause bleiben!

Das Programm ist vorläufig und vom Wetter und den aktuellen Gegebenheiten abhängig. Änderungen können sich auch kurzfristig noch ergeben.

Wir wohnen in einem schönen Mittelklassehotel. Der Preis der Übernachtungen richtet sich nach der gewünschten oder noch verfügbaren Zimmerkategorie. Im Zimmerpreis ist stets Frühstück enthalten. Wenn du ein Doppelzimmer teilen möchtest, helfe ich bei der Vermittlung einer Zimmergenossin, kann jedoch nicht garantieren, dass sich jemand findet. Im Notfall musst du ein Einzelzimmer buchen.

Bei dieser Veranstaltung sollen sich alle Teilnehmerinnen sicher fühlen. Wenn sie dafür eine Maske aufsetzen möchten, sind sie herzlich eingeladen, dies zu tun. Teilnehmerinnen mit Krankheitssymptomen werden ermuntert, sich solidarisch und rücksichtsvoll zu verhalten und ggf. nicht anzureisen.

Bis 8. August 2024 ist die Buchung nur für ehemalige Kursteilnehmerinnen von „Endlich Vögel sehen!“ möglich.

Willst du die Vogelwelt Neuwerks entdecken? Melde dich jetzt an!

Willst du die Vogelwelt Neuwerks entdecken? Melde dich jetzt an!

So geht es nach deiner Anmeldung weiter:

9

Du bekommst eine Eingangsbestätigung deiner Anmeldung. Bitte schau in deinem Spam-Ordner nach, falls du sie suchst.

9

Wenn alles passt, bekommst du innerhalb von 48 Stunden eine Anmeldebestätigung mit der Rechnung. Erst dann ist deine Buchung verbindlich.

9

Du hast dann zwei Wochen Zeit, die Rechnung zu bezahlen. So lange ist dein Platz reserviert.

9

Erst nachdem du die Rechnung vollständig bezahlt hast, ist dein Platz garantiert. Dann sende ich dir alle weiteren Details und die Infos zum Hotel zu.

9

Im ersten Quartal 2025 gibt es einen Pre-Call mit allen Teilnehmerinnen, der online stattfindet. Dort sprechen wir auch detailiert über die An- und Abreise.

9

Ich stehe dir bei der Planung zur Seite, aber für die Buchung und Organisation deiner An- und Abreise sowie für die Buchung des Hotels bist du selbst verantwortlich.

Stornierungsfristen:

Der Gesamtbetrag ist direkt nach Erhalt der Buchungsbestätigung fällig.

Bei Rücktritt bis 15.11.2024 werden 95% erstattet.

Bei Rücktritt bis 31.12.2024 werden 50% erstattet.

Bei Rücktritt bis 15.03.2025 werden 25% erstattet.

Sollte die Mindestteilnehmerinnenzahl nicht erreicht werden, behält sich die Veranstalterin vor, die Veranstaltung rechtzeitig abzusagen. In diesem Fall wird der Gesamtbetrag umgehend erstattet.

 

Inselabenteuer Neuwerk: die Vogelwelt im Frühling