Vogelliste neue Heimat

Was soll das hier?

Wissenschaftlich und künstlerisch betrachtet sind meine Vogelsichtungen kein Gewinn für die Allgemeinheit: Ich melde nur sehr sporadisch, ich journale nicht sehr hübsch, aber ich führe Artenlisten. Unterwegs in meine kleinen Heftchen und zu Hause an verschiedenen Orten.

Ich führe:

  • jeweils eine Vogel-Jahresliste, in die ich die Vogelarten eintrage, die ich in dem Jahr sehe (und für die ich mir für 2024 ein anderes Format wünsche), aber den Gesamtüberblick über meine Zahlen habe ich selten.
  • eine Gesamtliste, die ich aber seit bestimmt drei Jahren nicht mehr mit meinen Jahreslisten abgeglichen habe.
  • eine Gartenliste, in die ich alle Vögel eingetragen habe, die ich aus den Büro- oder Wohnzimmerfenstern meiner alten Wohnung sehen konnte.
  • kurzfristige Listen (so wie Urlaubslisten oder Exkursionslisten) und die liebe ich sehr!

Aber all das läuft so nebenbei und ich betreibe das nicht sehr systematisch, sondern eher zum kurzfristigen Freuen und zum nachträglichen Nachschauen.

Neulich sind wir umgezogen. Um mein Einleben in der neuen Heimat zu begleiten habe ich eine neue Vogelliste angelegt: „Vogelliste neue Heimat“. Und da ich mir in meiner Want-Liste noch 100 Arten für dieses Jahr vorgenommen habe, tracke ich das hier mal öffentlich mit. Da ich grade frisch operiert wurde, meine Kondition mal wieder im Keller ist und ich nur mit dem Fahrrad unterwegs bin, erscheinen mir 100 Arten zwar trotz der Lage ziemlich ambitioniert, aber hey: So werden halt große Ziele erreicht 😉

Die Liste

In diese Liste trage ich (früher oder später) alle Vogelarten ein, die ich zwischen dem 21. Oktober und 31. Dezember 2023 sehe:

  1. Dohle
  2. Stieglitz 
  3. Amsel 
  4. Rabenkrähe
  5. Silbermöwe
  6. Saatkrähe 
  7. Ringeltaube
  8. Haussperling 
  9. Rotdrossel ❤️
  10. Blaumeise
  11. Sanderling
  12. Lachmöwe
  13. Austernfischer
  14. Alpenstrandläufer
  15. Steinwälzer
  16. Weißwangengans
  17. Ringelgans
  18. Kormoran
  19. Eiderente
  20. Trottellumme
  21. Zaunkönig
  22. Braunkehlchen ❤️
  23. Turmfalke
  24. Tordalk
  25. Graureiher
  26. Nebelkrähe
  27. Stockente
  28. Rotkehlchen
  29. Elster
  30. Star
  31. Mantelmöwe
  32. Steinschmätzer ❤️
  33. Sandregenpfeifer 
  34. Haubentaucher
  35. Bachstelze
  36. Kohlmeise
  37. Mäusebussard
  38. Großer Brachvogel
  39. Knutt
  40. Buchfink 
  41. Silberreiher
  42. Eichelhäher 
  43. Teichhuhn
  44. Schneeammer ❤️
  45. Grünschenkel
  46. Stadttaube
  47. Graugans
  48. Türkentaube
  49. Wintergoldhähnchen
  50. Meerstrandläufer
  51. Goldammer
  52. Brandgans
  53. Spießente
  54. Kiebitzregenpfeifer
  55. Pfuhlschnepfe
  56. Buntspecht
  57. Schwarzkehlchen
  58. Kiebitz 
  59. Zilpzalp 
  60. Kolkrabe
  61. Seeadler
  62. Grünfink
  63. Höckerschwan
  64. Pfeifente 
  65. Wanderfalke
  66. Bergente
  67. Reiherente
  68. Schellente
  69. Kornweihe
  70. Trauerente
  71. Kleiber
  72. Sturmmöwe
  73. Zwergmöwe

von | 21. Okt 2023 | Persönliches

aktualisiert:
6. Feb 2024

Silke Hartmann, die Vogelguckerin

Schon in ihrer Kindheit interessierte sich Silke Hartmann für Vögel. Allerdings kannte sie niemanden, die oder der ihr diese Wunderwelt hätte zeigen können. So hat sie sich im Laufe der Zeit selbst beigebracht, Vögel zu sehen. Je mehr sie beobachtete und aus Büchern lernte, desto mehr begeisterte sie sich für Vögel und ihre Superkräfte. Sie bemerkte aber auch, wie schwer es für viele Vogelarten inzwischen ist, zu überleben. Deshalb gibt sie ihr Wissen jetzt als „die Vogelguckerin“ u.a. in Kursen, Büchern und ihrem Podcast „Vögel, aber cool!“ weiter, weil sie weiß, dass die Welt zu einem besseren Ort wird, wenn sich mehr Menschen für Vögel begeistern.

Moin, ich bin Silke,

wie schön, dass du da bist! Hier berichte ich dir Wunderbares und Wundersames über Vögel und ihre Welt. Außerdem erfährst du, wie du anfängst, sie schnell selbst zu sehen und immer besser darin wirst. Komm mit auf die Reise!

Mein neues KOSMOS-Buch: „Die Superkräfte der Vögel“

MDR-Doku: „Das Geheimnis der Vögel“

Die neuesten Beiträge:

Die Rotkehlchen-Verschwörung
Die Rotkehlchen-Verschwörung

Tragischerweise ist das Rotkehlchen seit 2021 offiziell der beliebteste Vogel in Deutschland. Damals wurde es in der ersten öffentlichen Wahl des NABU und des LBV unter allen Vogelarten Deutschlands zum "Vogel des Jahres" gewählt und räumte die allermeisten Stimmen...

Die 5 bekanntesten Vogelstimmen
Die 5 bekanntesten Vogelstimmen

Du glaubst, du kennst noch gar keine Vogelstimmen? Ahwah! In diesem Blogpost beweise ich dir, dass es Vogelstimmen gibt, die wirklich jede*r kennt, auch wenn wir uns dessen nicht immer bewusst sind. Es sind Stimmen, die so stark mit unserem Alltag oder unserer Kultur...

Der Kuckuck
Der Kuckuck

Heute geht's um einen Frühlingsboten, der mega coole Superkräfte hat. Und obwohl wir ihn nur sehr selten zu Gesicht bekommen, spielt er eine erstaunlich große Rolle in unserer Sprache, in unseren Geschichten und Volksliedern. Und seinen Gesang kennen wirklich alle. Es...

Lust auf mehr? Hol dir meinen Newsletter und hebe ab in die Wunderwelt der Vögel.

Das war cool? Dann lies gleich weiter:

Beteilige dich am Gespräch:

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert